Zweibrücker Straße 70 • 66424 Homburg
Telefon: (06841) 17 03 00 • E-Mail: info@mueller-junkes.de
Bücherregal einer Rechtsanwaltskanzlei

An Konfliktpotenzial mangelt es nicht: Mietrecht

Wie oft hört man Mieter sich beschweren, dass die Wände der Wohnung langsam aber sicher dem Schimmel zum Opfer fallen, der Vermieter aber einfach nicht aktiv wird? Oder andersherum, dass Mieter in einer Wohnung einen solchen Schaden hinterlassen, dass dieser lange nicht durch Einbehalten der Mietkaution gedeckt werden kann? Das Verhältnis zwischen diesen beiden Parteien ist häufig von Konflikten geprägt. Erlangen diese Konflikte eine juristische Dimension, finden Sie in uns einen kompetenten Partner.

Konflikte zwischen Mietern

Abstandszahlungen, Lärm- oder Geruchsbelästigung, der Zustand, in dem die Wohnung sich bei einem Mieterwechsel befinden muss – an Konfliktpotenzial gibt es einiges. Dass in einem Mietshaus zwischen den verschiedenen Mietparteien Friede, Freude Eierkuchen herrscht, ist eher die Ausnahme als die Regel. Wenn die Situation eskaliert und die Reaktionen übler ausfallen als ein Nichtgrüßen im Treppenhaus, tut man gut daran, einen Anwalt einzuschalten. Die Fachleute von Müller & Junkes sind da eine gute Anlaufstelle.

Konflikte zwischen Mieter und Vermieter

Darf ein Vermieter Eigenbedarf für das Mietobjekt anmelden? Ja. Darf er es, wenn die Mieterin 85 Jahre alt ist, eventuell gesundheitlich eingeschränkt, und seit Jahrzehnten in der Wohnung wohnt? Da fällt das grundsätzliche Ja schon nicht mehr so eindeutig aus. Und was geschieht mit Investitionen des Mieters, wenn dieser aus der Wohnung auszieht? Wir beleuchten Ihre spezielle Situation und beraten und vertreten Sie im Einzelfall. Kommen Sie auf uns zu, wenn es um Kündigung, Eigentümerwechsel bei bestehendem Mietverhältnis, oder Reparaturen am Mietobjekt geht.

Sie wissen nicht weiter?

Sie haben ein rechtliches Problem oder einfach nur eine Frage und Sie kommen alleine nicht weiter?
Zögern Sie nicht und rufen Sie an! Wir beraten Sie gerne.

(06841) 17 03 00